Nov 20 2010

Andy-Bausch-Film wird in Luxemburg flächendeckend gezeigt

Published by at 15:48 under Articles,Deutsch

SOURCE: http://www.volksfreund.de
“Schockela, Knätschgummi a brong Puppelcher” heißt der neueste Streifen des Luxemburger Filmemachers Andy Bausch (der TV berichtete). Aus seinen Recherchen zu einem Spielfilm-Stoff entwickelte sich eine ebenso sensible wie humorvolle Dokumentation über die Befreiung des Großherzogtums durch die Amerikaner im Jahr 1944.

Zahlreiche Zeitzeugen erinnern sich vor der Kamera an die Ereignisse der letzten Monate des Zweiten Weltkriegs in Luxemburg.

Überdies trug Bausch Erinnerungsstücke an die turbulente Zeit zusammen, die ihm seine Interview-Partner zur Verfügung stellten.

Anders als in unserer gestrigen Ausgabe angekündigt, stimmt es nicht, dass der Dokumentarfilm nur im Ciné Starlight in Dudelange läuft.

Er wird auch im hauptstädtischen Kinocenter Utopolis (täglich um 12, 14, 1630, 1930 und 2130 Uhr) sowie im Ciné Belval in Esch-sur-Alzette, im Ariston in Esch und im Kursaal in Rumelange vorgeführt.

Comments

comments

SOURCE: http://www.volksfreund.de
“Schockela, Knätschgummi a brong Puppelcher” heißt der neueste Streifen des Luxemburger Filmemachers Andy Bausch (der TV berichtete). Aus seinen Recherchen zu einem Spielfilm-Stoff entwickelte sich eine ebenso sensible wie humorvolle Dokumentation über die Befreiung des Großherzogtums durch die Amerikaner im Jahr 1944.

Zahlreiche Zeitzeugen erinnern sich vor der Kamera an die Ereignisse der letzten Monate des Zweiten Weltkriegs in Luxemburg.

Überdies trug Bausch Erinnerungsstücke an die turbulente Zeit zusammen, die ihm seine Interview-Partner zur Verfügung stellten.

Anders als in unserer gestrigen Ausgabe angekündigt, stimmt es nicht, dass der Dokumentarfilm nur im Ciné Starlight in Dudelange läuft.

Er wird auch im hauptstädtischen Kinocenter Utopolis (täglich um 12, 14, 1630, 1930 und 2130 Uhr) sowie im Ciné Belval in Esch-sur-Alzette, im Ariston in Esch und im Kursaal in Rumelange vorgeführt.

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply