Nov 03 2009

Animationsfilme im Telecran

Published by at 15:13 under Articles

Diese Woche im Telecran

Made in Luxemburg

Normalerweise fahren Stars und andere Ehrengäste des Filmfestivals von Cannes in schwarzen Limousinen zur Galavorstellung vor. Diesmal war es ein Traktor. Der Anlass: die Aufführung des Trickfilms „Panique au village“, auf den seit Tagen ein riesiges Plakat am „Palais des Festivals“ aufmerksam machte. Die Treppe mit dem roten Teppich erstieg auch Stéphan Roelants, Chef von Mélusine Productions und Studio 352, die neben französischen und belgischen Partnern am Zustandekommen des Films beteiligt waren. Wie Dutzende weiterer Produktionen wurde „Panique au village“ mit luxemburgischer Beteiligung gedreht. Der Animationsfilm hat sich in Luxemburg zu einem wichtigen Standbein der Filmbranche entwickelt.

Comments

comments

Diese Woche im Telecran

Made in Luxemburg

Normalerweise fahren Stars und andere Ehrengäste des Filmfestivals von Cannes in schwarzen Limousinen zur Galavorstellung vor. Diesmal war es ein Traktor. Der Anlass: die Aufführung des Trickfilms „Panique au village“, auf den seit Tagen ein riesiges Plakat am „Palais des Festivals“ aufmerksam machte. Die Treppe mit dem roten Teppich erstieg auch Stéphan Roelants, Chef von Mélusine Productions und Studio 352, die neben französischen und belgischen Partnern am Zustandekommen des Films beteiligt waren. Wie Dutzende weiterer Produktionen wurde „Panique au village“ mit luxemburgischer Beteiligung gedreht. Der Animationsfilm hat sich in Luxemburg zu einem wichtigen Standbein der Filmbranche entwickelt.

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply