May 19 2010

Casting Phosphoros

Published by at 01:18 under Acting,Blackboard

Die Geschichte von Phosphoros ist eine sehr freie Interpretation der Märchenerzählung Hänsel und Gretel. Als Vorlage diente die Niederschrift von den Brüdern Grimm aus dem 19. Jahrhundert. Ähnlich wie beim vorherigen Kurzfilm des Regisseurs Yves Steichen, Grim, (Produktion: FEIERBLUM Productions a.s.b.l, 2008) ist die Absicht dieser filmischen Interpretation, die Rollen der Protagonisten und das Verständnis der Erzählung kritisch zu hinterfragen.
Es werden Schauspieler für folgende Charaktere gesucht:
KATHARINA, Stiefmutter von Hans und Gretel, 35-50 Jahre.
JAKOB, leiblicher Vater von Hans und Gretel, 35-50 Jahre.
HANS, Sohn von Jakob, Gretels Schwester, ca. 16 Jahre
GRETEL, Tochter von Jakob, Hans’ Schwester, ca. 12 Jahre
ANNA, schöne Bäckerin und vermeintliche Hexe, 25-40 Jahre
SATAN, markanter Typ, Alter offen
Castings finden am 29. & 30. Mai 2010 statt.
Drehperiode zwischen 4. und 26. September 2010
Film wird in deutscher Sprache gedreht!
Anmeldung ist Pflicht. Bewerbung mit Foto (Portrait & Ganzkörper) & kurzem künstlerischen Lebenslauf.
-> Luc Spada // Mail: lucspadaATgmail.com

Comments

comments

Die Geschichte von Phosphoros ist eine sehr freie Interpretation der Märchenerzählung Hänsel und Gretel. Als Vorlage diente die Niederschrift von den Brüdern Grimm aus dem 19. Jahrhundert. Ähnlich wie beim vorherigen Kurzfilm des Regisseurs Yves Steichen, Grim, (Produktion: FEIERBLUM Productions a.s.b.l, 2008) ist die Absicht dieser filmischen Interpretation, die Rollen der Protagonisten und das Verständnis der Erzählung kritisch zu hinterfragen.
Es werden Schauspieler für folgende Charaktere gesucht:
KATHARINA, Stiefmutter von Hans und Gretel, 35-50 Jahre.
JAKOB, leiblicher Vater von Hans und Gretel, 35-50 Jahre.
HANS, Sohn von Jakob, Gretels Schwester, ca. 16 Jahre
GRETEL, Tochter von Jakob, Hans’ Schwester, ca. 12 Jahre
ANNA, schöne Bäckerin und vermeintliche Hexe, 25-40 Jahre
SATAN, markanter Typ, Alter offen
Castings finden am 29. & 30. Mai 2010 statt.
Drehperiode zwischen 4. und 26. September 2010
Film wird in deutscher Sprache gedreht!
Anmeldung ist Pflicht. Bewerbung mit Foto (Portrait & Ganzkörper) & kurzem künstlerischen Lebenslauf.
-> Luc Spada // Mail: lucspadaATgmail.com

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply