Sep 08 2011

Filmschau Großregion / La Grande Région en Images

Published by at 01:39 under Blackboard

In der Zeit vom 2. – 10. September 2011 findet zum zweiten Mal die Filmschau Großregion / La Grande Région en Images in Saarbrücken und Nancy statt.

Die Veranstaltung will mit ausgewählten Arbeiten einen Einblick in das geben, was sich zur Zeit im Filmbereich in der Großregion tut. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kurz- und Dokumentarfilm sowie der Medienkunst, der Entdeckung junger Filmtalente und der Präsentation von innovativen Formaten und ungewöhnlichen Arbeiten.

Die Begegnungen unter den FilmemacherInnen und Filminteressierten werden dadurch erleichtert, dass die Filme bei Bedarf untertitelt und die Diskussionen übersetzt werden.

Die Veranstaltungen finden in Saarbrücken im Passage Kino, im Kino achteinhalb und im KuBa statt.

Eröffnung ist am 2.9. im Passage Kino mit dem Film Wagner sucht das Glück von Michael Koob mit zahlreichen Gästen. Näheres:

http://www.filmbuero-saar.de//festival/index.php

Saarländisches Filmbüro e.V.
Nauwieserstraße 19
66111 Saarbrücken

tel +49 (0)681 360 47
fax +49 (0)681 374 66 8
mobil +49 (0)177 534 60 78

www.filmbuero-saar.de

Comments

comments

In der Zeit vom 2. – 10. September 2011 findet zum zweiten Mal die Filmschau Großregion / La Grande Région en Images in Saarbrücken und Nancy statt.

Die Veranstaltung will mit ausgewählten Arbeiten einen Einblick in das geben, was sich zur Zeit im Filmbereich in der Großregion tut. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kurz- und Dokumentarfilm sowie der Medienkunst, der Entdeckung junger Filmtalente und der Präsentation von innovativen Formaten und ungewöhnlichen Arbeiten.

Die Begegnungen unter den FilmemacherInnen und Filminteressierten werden dadurch erleichtert, dass die Filme bei Bedarf untertitelt und die Diskussionen übersetzt werden.

Die Veranstaltungen finden in Saarbrücken im Passage Kino, im Kino achteinhalb und im KuBa statt.

Eröffnung ist am 2.9. im Passage Kino mit dem Film Wagner sucht das Glück von Michael Koob mit zahlreichen Gästen. Näheres:

http://www.filmbuero-saar.de//festival/index.php

Saarländisches Filmbüro e.V.
Nauwieserstraße 19
66111 Saarbrücken

tel +49 (0)681 360 47
fax +49 (0)681 374 66 8
mobil +49 (0)177 534 60 78

www.filmbuero-saar.de

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply