Jun 03 2015

Mädchen als Freiwild

Published by at 13:55 under Deal Production

SOURCE: http://www.wort.lu

Désirée Nosbusch produziert einen Film mit Jean Claude Van Damme und Danny Trejo

Nicht nur als Schauspielerin und Moderatorin hat Désirée Nosbusch ein glückliches Händchen, auch als Produzentin hat sie gemeinsam mit Partnerin Alexandra Hoessdorf bei „deal productions“ einen Riecher für ganz besondere Projekte.

Dass es ausgefallen sein wird, ist somit das Mindeste, was man behaupten kann vom kommenden Projekt „Girls with Balls“ in dem Jean-Claude Van Damme und der aus Filmen wie „Machete“ bekannte Danny Trejo bereits in der Besetzung bestätigt wurden.

1,26 Millionen vom Filmfund

Gemeinsam mit „C4Productions“ und „Entre chien et loup“ koproduziert “Deal productions” die Grindhouse-Komödie von Regisseur Olivier Afonso, der sich mit Jean-Luc Cano ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Film erhielt 1,26 Millionen Euro Unterstützung von Filmfund.

Erzählt wird die Geschichte der „The Falcons“, ein weibliches Volleyballteam, das nachdem ihr Minivan inmitten der Wildnis eine Panne erleidet, plötzlich von einer Gruppe Hillbillies gejagt wird. Doch die feschen Mädels sind alles andere als eine leichte Beute und drehen den Spieß schnell um.

Comments

comments

SOURCE: http://www.wort.lu

Désirée Nosbusch produziert einen Film mit Jean Claude Van Damme und Danny Trejo

Nicht nur als Schauspielerin und Moderatorin hat Désirée Nosbusch ein glückliches Händchen, auch als Produzentin hat sie gemeinsam mit Partnerin Alexandra Hoessdorf bei „deal productions“ einen Riecher für ganz besondere Projekte.

Dass es ausgefallen sein wird, ist somit das Mindeste, was man behaupten kann vom kommenden Projekt „Girls with Balls“ in dem Jean-Claude Van Damme und der aus Filmen wie „Machete“ bekannte Danny Trejo bereits in der Besetzung bestätigt wurden.

1,26 Millionen vom Filmfund

Gemeinsam mit „C4Productions“ und „Entre chien et loup“ koproduziert “Deal productions” die Grindhouse-Komödie von Regisseur Olivier Afonso, der sich mit Jean-Luc Cano ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Film erhielt 1,26 Millionen Euro Unterstützung von Filmfund.

Erzählt wird die Geschichte der „The Falcons“, ein weibliches Volleyballteam, das nachdem ihr Minivan inmitten der Wildnis eine Panne erleidet, plötzlich von einer Gruppe Hillbillies gejagt wird. Doch die feschen Mädels sind alles andere als eine leichte Beute und drehen den Spieß schnell um.

Comments

comments

No responses yet

Comments are closed at this time.

Trackback URI |