Nov 13 2010

Filmwerkstatt: InThierryView

Published by at 01:01 under Events & Projects

Filmwerkstatt: InThierryView
Montag, 15. November – 20.00 Uhr
Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

Eine Veranstaltung des Saarländischen Filmbüros und des Kinos achteinhalb.
———————————————————
InThierryView
L 2008, R: Andy Bausch, mit: Thierry van Werveke u.v.a., Red: Misch Bervard, K: Carlo Thiel, P: David Grumbach, Paul Thiltges, Dokumentarfilm, 106 min

Dokumentation über das Leben Thierry van Wervekes, des wohl beliebtesten Luxemburger Schauspielers und Sängers. Neben seiner Karriere als Schauspieler und Musiker (Nazz Nazz, Taboola Rasa) spricht Thierry auch über seine Kindheit, seine Drogenabhängigkeit, seinen Job als Leichenwäscher, als Kellner in Luxemburgs berüchtigtem Café du Centre, seine Zeit als erster Punk Luxemburgs, den Alkohol usw.

Und natürlich kommen auch die Kollegen, Freunde und Weggefährten von Thierry zu Wort: Til Schweiger, Sascha Ley, Michael Haneke, Moritz Bleibtreu, Frank Hoffmann, Frank Feitler, Buket Alakus, Pipo Petro, Claude Bertemes, Danielle Igniti u.v.a.

Der Regisseur Andy Bausch und der Produzent Paul Thiltges sind zur Diskussion anwesend. Anschließend Vorstellung Fondation Thierry van Werweke, die sich zum Ziel gesetzt hat, jungen “Troublemakers” zu helfen, die sich in einer schwierigen Lebenslage befinden.

————————————————-
http://www.fondationtvw.lu
http://www.ptd.lu/itvw.htm

————————————————-
Eintritt 5,10 / 4,10 Euro

Comments

comments

Filmwerkstatt: InThierryView
Montag, 15. November – 20.00 Uhr
Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

Eine Veranstaltung des Saarländischen Filmbüros und des Kinos achteinhalb.
———————————————————
InThierryView
L 2008, R: Andy Bausch, mit: Thierry van Werveke u.v.a., Red: Misch Bervard, K: Carlo Thiel, P: David Grumbach, Paul Thiltges, Dokumentarfilm, 106 min

Dokumentation über das Leben Thierry van Wervekes, des wohl beliebtesten Luxemburger Schauspielers und Sängers. Neben seiner Karriere als Schauspieler und Musiker (Nazz Nazz, Taboola Rasa) spricht Thierry auch über seine Kindheit, seine Drogenabhängigkeit, seinen Job als Leichenwäscher, als Kellner in Luxemburgs berüchtigtem Café du Centre, seine Zeit als erster Punk Luxemburgs, den Alkohol usw.

Und natürlich kommen auch die Kollegen, Freunde und Weggefährten von Thierry zu Wort: Til Schweiger, Sascha Ley, Michael Haneke, Moritz Bleibtreu, Frank Hoffmann, Frank Feitler, Buket Alakus, Pipo Petro, Claude Bertemes, Danielle Igniti u.v.a.

Der Regisseur Andy Bausch und der Produzent Paul Thiltges sind zur Diskussion anwesend. Anschließend Vorstellung Fondation Thierry van Werweke, die sich zum Ziel gesetzt hat, jungen “Troublemakers” zu helfen, die sich in einer schwierigen Lebenslage befinden.

————————————————-
http://www.fondationtvw.lu
http://www.ptd.lu/itvw.htm

————————————————-
Eintritt 5,10 / 4,10 Euro

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply