Jul 14 2011

“Play it, Sam”: Kino-Sommer hat begonnen

Published by at 01:04 under Events & Projects

SOURCE: http://www.wort.lu

Am kommenden Freitag steht der Film „Agent Trouble“ mit Catherine Deneuve auf dem Programm

(LW) – Mit „Play it, Sam“ forderte Humphrey Bogart alias Rick Blaine den Klavierspieler im Film „Casablanca“ auf, das Lied „As Time Goes By“ zu spielen – eine Szene, die ebenso Kultstatus erlangte wie Ricks „Here’s looking at you kid“ („Ich schau dir in die Augen, Kleines“), wobei die „Kleine“ natürlich niemand anderes war als Ingrid Bergman.

Mit diesem Meilenstein der Filmgeschichte aus dem Jahr 1942 begann am Freitagabend im Hof des hauptstädtischen Kapuzinertheaters das Open-Air-Programm „Summer Follies“ der Cinémathèque. Bis zum 13. August werden an jedem Freitag und Samstag um 22 Uhr Klassiker und Entdeckungen der „siebten Kunst“ gezeigt – und das kostenlos.

Am kommenden Freitag steht der Film „Agent trouble“ mit Catherine Deneuve auf dem Programm, am Samstag dann „The Blair Witch Project“. Es folgt am 22. Juli „To Catch a Thief“ von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1955 und am 23. Juli „The Big Lebowski“ aus dem Jahr 1999. www.cinematheque.lu

Comments

comments

SOURCE: http://www.wort.lu

Am kommenden Freitag steht der Film „Agent Trouble“ mit Catherine Deneuve auf dem Programm

(LW) – Mit „Play it, Sam“ forderte Humphrey Bogart alias Rick Blaine den Klavierspieler im Film „Casablanca“ auf, das Lied „As Time Goes By“ zu spielen – eine Szene, die ebenso Kultstatus erlangte wie Ricks „Here’s looking at you kid“ („Ich schau dir in die Augen, Kleines“), wobei die „Kleine“ natürlich niemand anderes war als Ingrid Bergman.

Mit diesem Meilenstein der Filmgeschichte aus dem Jahr 1942 begann am Freitagabend im Hof des hauptstädtischen Kapuzinertheaters das Open-Air-Programm „Summer Follies“ der Cinémathèque. Bis zum 13. August werden an jedem Freitag und Samstag um 22 Uhr Klassiker und Entdeckungen der „siebten Kunst“ gezeigt – und das kostenlos.

Am kommenden Freitag steht der Film „Agent trouble“ mit Catherine Deneuve auf dem Programm, am Samstag dann „The Blair Witch Project“. Es folgt am 22. Juli „To Catch a Thief“ von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1955 und am 23. Juli „The Big Lebowski“ aus dem Jahr 1999. www.cinematheque.lu

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply