Sep 06 2014

Alles Mögliche rausgeholt

Published by at 18:26 under Feierblumm

SOURCE: http://www.journal.lu

LUXEMBURG – NICO PLEIMLING

Im Exit07 wird heute die DVD von „Heemwéi“ vorgestellt

Für den „Lëtzebuerger Filmpräis“ sollte es für „Heemwéi“ zwar nicht reichen, als die erfolgreichste Independent Produktion mit einem sehr kleinen Budget wird der Film von „Feierblumm asbl“ aber wohl in die Luxemburger Filmgeschichte eingehen. Rund 10.000 Zuschauer haben den Film in den Kinosälen gesehen, heute Abend wird um 19.00 im Exit07 die DVD präsentiert.

Untertitel in drei Sprachen einblendbar

Überraschenderweise wurde sich nicht ausschließlich auf den Film beschränkt, der im Kino mit englischen Untertiteln zu sehen war. Für die DVD wurden obendrauf Untertitel in deutscher und französischer Sprache eingefügt, das Menü der Scheibe ist allerdings nur auf Luxemburgisch einsehbar.

Wer sich einen tieferen Einblick in die Entstehung des Films, Entscheidungsprozesse während der Dreharbeiten, Hintergrundinformationen zu den filmischen Tricks oder einfach nur einen Einblick in die Psychologie der Pro- und Antagonisten verschaffen will, kann sich die Produktion auch mit einem Audio-Kommentar ansehen.

Weitere interessante Informationen zum Entstehungsprozess, Reaktionen nach der Premiere im Januar sowie Anmerkungen von Kultur- und Filmkritikern finden sich in einem 20-minütigen Making-Of. Obendrauf bietet die DVD von „Heemwéi“ zwei Trailer, für einen zweiten Silberling mit der ausgezeichneten Filmmusik von Daniel Balthasar reichte das Budget aber leider wohl nicht mehr aus. Der Soundtrack ist aber bei iTunes erhältlich

Comments

comments

SOURCE: http://www.journal.lu

LUXEMBURG – NICO PLEIMLING

Im Exit07 wird heute die DVD von „Heemwéi“ vorgestellt

Für den „Lëtzebuerger Filmpräis“ sollte es für „Heemwéi“ zwar nicht reichen, als die erfolgreichste Independent Produktion mit einem sehr kleinen Budget wird der Film von „Feierblumm asbl“ aber wohl in die Luxemburger Filmgeschichte eingehen. Rund 10.000 Zuschauer haben den Film in den Kinosälen gesehen, heute Abend wird um 19.00 im Exit07 die DVD präsentiert.

Untertitel in drei Sprachen einblendbar

Überraschenderweise wurde sich nicht ausschließlich auf den Film beschränkt, der im Kino mit englischen Untertiteln zu sehen war. Für die DVD wurden obendrauf Untertitel in deutscher und französischer Sprache eingefügt, das Menü der Scheibe ist allerdings nur auf Luxemburgisch einsehbar.

Wer sich einen tieferen Einblick in die Entstehung des Films, Entscheidungsprozesse während der Dreharbeiten, Hintergrundinformationen zu den filmischen Tricks oder einfach nur einen Einblick in die Psychologie der Pro- und Antagonisten verschaffen will, kann sich die Produktion auch mit einem Audio-Kommentar ansehen.

Weitere interessante Informationen zum Entstehungsprozess, Reaktionen nach der Premiere im Januar sowie Anmerkungen von Kultur- und Filmkritikern finden sich in einem 20-minütigen Making-Of. Obendrauf bietet die DVD von „Heemwéi“ zwei Trailer, für einen zweiten Silberling mit der ausgezeichneten Filmmusik von Daniel Balthasar reichte das Budget aber leider wohl nicht mehr aus. Der Soundtrack ist aber bei iTunes erhältlich

Comments

comments

No responses yet

Comments are closed at this time.

Trackback URI |