Dec 03 2007

Filmprais on TV

Published by at 12:27 under Misc. Luxembourg

logo_rtl.jpg  filmprais 2007

 

Am RTL Archiv kann een de Reportage iwert de Filmprais nokucken goen.

Datum: 1. Dezember

Sendung: “RTL Kultur”

Comments

comments

logo_rtl.jpg  filmprais 2007

 

Am RTL Archiv kann een de Reportage iwert de Filmprais nokucken goen.

Datum: 1. Dezember

Sendung: “RTL Kultur”

Comments

comments

One response so far

One Response to “Filmprais on TV”

  1. filmreakteron 04 Dec 2007 at 10:57

    Den Christian Spielmann woar fein mam Jeff am Journal. (Bis zu Enn liesen):

    > Staatsekretärin Octavie Modert und Produzent Paul Thiltges in seiner
    > Funktion als Präsident der Union Luxembourgeoise de la Production
    > Audiovisuelle (ULPA) gaben den Titel des besten Kurzfilms bekannt:
    > “The Plot Spoiler” von Jeff Desom, der mehr als überrascht war, dass
    > seine eigentliche Amateurproduktion gegenüber anderen,
    > professionelleren Filmen von der Jury den Vortritt erhalten hatte.
    > Aber sein gekonnt realisiertes Filmchen strotzt mit vielen originellen
    > Einfällen, sowohl was die kuriose Geschichte anbelangt, wie auch die
    > Effekte und technischen Spielereien.
    >
    > Allzu große Überraschungen blieben also bei diesem dritten “Filmpräis”
    > aus, und für ein Mal lag der “Lëtzebuerger Journal”-Kritiker gar nicht
    > so schlecht mit seiner Vorhersage vom vergangenen Mittwoch! Besonders
    > der Film von Franco de Pena war eindeutig der beste, und das hat die
    > Jury denn auch gewürdigt. Der Preis für den besten Kurzfilm ist sicher
    > eine kleine Überraschung, aber Jeff Desom bewies mit seinem Film, dass
    > er Potenzial hat, und war gerechterweise in dieser Sparte nominiert,
    > was im Nachhinein einen Filmexperten vor laufender RTL-Kamera störte.
    > Eine eher peinliche Aussage.
    >

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply