Mar 27 2013

M&M mit neuem Video

Published by at 01:04 under Misc. Luxembourg,Music

SOURCE: http://www.facebook.com/Mandmvideos

Niemand geringerer als Marc Weber und Marc Simon stecken hinter den Kreativen von M&M. Die kreative Reise, welche vor 3 Jahren in Wien begann, trägt nun ihre ersten Früchte. M&M haben in Zusammenarbeit mit der Indie-Folkrock Gruppe DAWA nun unter dem Label Las Vegas Records ihr zweites Musikvideo auf den Markt gebracht. M&M beweisen damit, dass sie nicht nur die Pflicht, sondern auch die Kür laufen können. iTune Release ist der 4. April 2013, vorab ist das eindrückliche Video schon auf youtube zu sehen.

Das neue Video von M&M und DAWA trägt den Titel „Relief“ (dt.: Erleichterung). Zusammen mit dem aus Graz stammenden Filmemacher Chris Dohr haben die beiden Jungs von M&M das Konzept und den Clip auf die Beine gestellt. Der Clip zeigt nicht nur die überzeugende Entwicklung von DAWA sondern auch die beeindruckende Performance der beiden Filmschaffenden in Zusammenarbeit mit ihrem Team. Vor allem überzeugt M&M, mit seinem Eingehen auf die Materie. Marc Weber: „Wir können nicht nur Proleten-Charme und Hau-Drauf-Mentalität, wir sind auch empfänglich für die sanfteren Klänge, die dann natürlich auch eine anspruchsvollere Umsetzung erfordern“.

Wurde in der ersten Produktion (DAWA: Familiar Thing) noch auf die ruhigen Rhythmen eingegangen, so besticht das neue Video durch den Wechsel von nahezu statischen und bewegten Bildern. Alleine die Außenaufnahmen von „Relief“ machen das Video zu einem besonderen Eyecatcher. Das Location-Scouting ist M&M ein wichtiges Anliegen, sowie die dazu passende Tagesstimmung. So wurden keine Mühen gescheut, um die Sonneneinstrahlung um sechs Uhr in der Früh zu nutzen, um die Eindrücke der fliehenden Protagonistin einzufangen.

Nach diesem Video, welches auch auf Musiksendern künftig ausgestrahlt wird, dürfte es für das Wiener Label Las Vegas Records schwer werden, auf den Exportschlager M&M aus Luxemburg zu verzichten. Aber die beiden Jungs und deren Crew etablieren sich nicht nur in der Musikvideoszene. Unlängst gewannen sie die mit € 3000.- dotierte Ausschreibung des Energieanbieters WienEnergie. Nun gilt es, das Konzept in die Tat umzusetzen. Marc Weber und Marc Simon wollen hierbei das Hauptaugenmerk aber nicht nur auf den künstlerischen Aspekt legen, sondern auch das Umfeld der Werbung ins Spiel bringen.

Abgesehen von dem Einstieg in die Werbebranche forciert M&M die Verschmelzung von Film und Musik. Ein neuer Auftrag von Las Vegas Records steht bereits ins Haus. M&M hat momentan viel zu tun und in Zukunft viel zu zeigen.

Comments

comments

SOURCE: http://www.facebook.com/Mandmvideos

Niemand geringerer als Marc Weber und Marc Simon stecken hinter den Kreativen von M&M. Die kreative Reise, welche vor 3 Jahren in Wien begann, trägt nun ihre ersten Früchte. M&M haben in Zusammenarbeit mit der Indie-Folkrock Gruppe DAWA nun unter dem Label Las Vegas Records ihr zweites Musikvideo auf den Markt gebracht. M&M beweisen damit, dass sie nicht nur die Pflicht, sondern auch die Kür laufen können. iTune Release ist der 4. April 2013, vorab ist das eindrückliche Video schon auf youtube zu sehen.

Das neue Video von M&M und DAWA trägt den Titel „Relief“ (dt.: Erleichterung). Zusammen mit dem aus Graz stammenden Filmemacher Chris Dohr haben die beiden Jungs von M&M das Konzept und den Clip auf die Beine gestellt. Der Clip zeigt nicht nur die überzeugende Entwicklung von DAWA sondern auch die beeindruckende Performance der beiden Filmschaffenden in Zusammenarbeit mit ihrem Team. Vor allem überzeugt M&M, mit seinem Eingehen auf die Materie. Marc Weber: „Wir können nicht nur Proleten-Charme und Hau-Drauf-Mentalität, wir sind auch empfänglich für die sanfteren Klänge, die dann natürlich auch eine anspruchsvollere Umsetzung erfordern“.

Wurde in der ersten Produktion (DAWA: Familiar Thing) noch auf die ruhigen Rhythmen eingegangen, so besticht das neue Video durch den Wechsel von nahezu statischen und bewegten Bildern. Alleine die Außenaufnahmen von „Relief“ machen das Video zu einem besonderen Eyecatcher. Das Location-Scouting ist M&M ein wichtiges Anliegen, sowie die dazu passende Tagesstimmung. So wurden keine Mühen gescheut, um die Sonneneinstrahlung um sechs Uhr in der Früh zu nutzen, um die Eindrücke der fliehenden Protagonistin einzufangen.

Nach diesem Video, welches auch auf Musiksendern künftig ausgestrahlt wird, dürfte es für das Wiener Label Las Vegas Records schwer werden, auf den Exportschlager M&M aus Luxemburg zu verzichten. Aber die beiden Jungs und deren Crew etablieren sich nicht nur in der Musikvideoszene. Unlängst gewannen sie die mit € 3000.- dotierte Ausschreibung des Energieanbieters WienEnergie. Nun gilt es, das Konzept in die Tat umzusetzen. Marc Weber und Marc Simon wollen hierbei das Hauptaugenmerk aber nicht nur auf den künstlerischen Aspekt legen, sondern auch das Umfeld der Werbung ins Spiel bringen.

Abgesehen von dem Einstieg in die Werbebranche forciert M&M die Verschmelzung von Film und Musik. Ein neuer Auftrag von Las Vegas Records steht bereits ins Haus. M&M hat momentan viel zu tun und in Zukunft viel zu zeigen.

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply