Jul 23 2013

Neuheiten: Kino, Grasschnitt, Digital

Published by at 01:47 under Misc. Luxembourg,Screening Room

SOURCE: http://www.tageblatt.lu

Beim Citybreakfast am Mittwochmorgen gab die Stadt-Luxemburg einige Neuerungen bekannt: Bürger können extra Grasschnitt zur Biotonne herausstellen, ein neues Kino soll in den Stadtkern und Busse werden digital vernetzt.

Neben der braunen Tonne für Biomüll können die hauptstädtischen Bürger in Zukunft zusätzliche Behälter oder Plastiktüten für ihren Grasschnitt vor die Tür stellen. Diese werden dann am gleichen Tag wie die Biotonne abgeholt (ein Mal pro Woche). Ab dem 15. September kann Grünschnitt, der vor die Tür gehäuft wird, auf Anfrage bei der Gemeinde, abgeholt werden. Dies gab der Stadtrat beim City Breakfast am Mittwochmorgen bekannt.

Ein weiteres Vorhaben der Stadt ist die Planung eines Kinos im Stadtkern. Das Projekt soll bis Ende der nächsten Legislaturperiode entstehen. Vom 26. Juli bis zum 3. August sorgt ein Open-Air-Kino für Unterhaltung. Immer ab 21.30 Uhr werden vor dem großherzoglichen Palais Filme im Freien vorgeführt. Vom 9. bis zum 24. August werden, wie jedes Jahr, auch wieder Filme in der Cour des Capucins gezeigt. Die Aufführungen finden nur am Wochenende statt.

Digital

Daneben setzt die Stadt Luxemburg vermehrt auf digital. Noch bis Ende des Jahres sollen die hauptstädtischen Linienbusse mit Gratis-Wifi ausgerüstet werden. So können Fahrgäste mit ihren mobilen Geräten wie Smartphone, Tablet oder Laptop während der Busfahrt gratis im Netz surfen.

Eine weitere digitale Neuheit ist das Anbringen von QR-Codes an den hauptstädtischen Bushaltestellen. Durch das Einscannen des Codes mit dem Smartphone oder Tablet können aktuelle Busverbindungen eingesehen werden.

Comments

comments

SOURCE: http://www.tageblatt.lu

Beim Citybreakfast am Mittwochmorgen gab die Stadt-Luxemburg einige Neuerungen bekannt: Bürger können extra Grasschnitt zur Biotonne herausstellen, ein neues Kino soll in den Stadtkern und Busse werden digital vernetzt.

Neben der braunen Tonne für Biomüll können die hauptstädtischen Bürger in Zukunft zusätzliche Behälter oder Plastiktüten für ihren Grasschnitt vor die Tür stellen. Diese werden dann am gleichen Tag wie die Biotonne abgeholt (ein Mal pro Woche). Ab dem 15. September kann Grünschnitt, der vor die Tür gehäuft wird, auf Anfrage bei der Gemeinde, abgeholt werden. Dies gab der Stadtrat beim City Breakfast am Mittwochmorgen bekannt.

Ein weiteres Vorhaben der Stadt ist die Planung eines Kinos im Stadtkern. Das Projekt soll bis Ende der nächsten Legislaturperiode entstehen. Vom 26. Juli bis zum 3. August sorgt ein Open-Air-Kino für Unterhaltung. Immer ab 21.30 Uhr werden vor dem großherzoglichen Palais Filme im Freien vorgeführt. Vom 9. bis zum 24. August werden, wie jedes Jahr, auch wieder Filme in der Cour des Capucins gezeigt. Die Aufführungen finden nur am Wochenende statt.

Digital

Daneben setzt die Stadt Luxemburg vermehrt auf digital. Noch bis Ende des Jahres sollen die hauptstädtischen Linienbusse mit Gratis-Wifi ausgerüstet werden. So können Fahrgäste mit ihren mobilen Geräten wie Smartphone, Tablet oder Laptop während der Busfahrt gratis im Netz surfen.

Eine weitere digitale Neuheit ist das Anbringen von QR-Codes an den hauptstädtischen Bushaltestellen. Durch das Einscannen des Codes mit dem Smartphone oder Tablet können aktuelle Busverbindungen eingesehen werden.

Comments

comments

No responses yet

Comments are closed at this time.

Trackback URI |