Dec 13 2006

STAM

Published by at 20:42 under Misc. Luxembourg

STAM
Documentaire Charlotte Grégoire & Anne Schiltz

Samsa
Jeudi, 14 décembre 2006 – 20h00
@ Kulturfabrik

Entrée libre

Zwei Regisseurinnen begegnen Ruth und Natalia: zwei junge rumänische Frauen, beide im Örtchen Malancrav aufgewachsen. Die eine ist Zigeunerin, die andere Siebenbürger Sächsin; die eine hat das Dorf verlassen, die andere ist geblieben, und auf den ersten Blick haben sie nichts gemeinsam, bis auf eine verständnisvoll-freundschaftliche Verbindung als ehemalige Nachbarinnen. Schritt für Schritt arbeitet der Film die Widersprüche heraus, die in dieser Verbindung stecken – wie in einer Erzählung schälen sich, nach und nach auf subtile Weise hinterfragt, leise Ahnungen von sozialer und ethnischer Zugehörigkeit, von den Problemen des ländlichen Raums, des Exodus und der Entwurzelung heraus.

Organisation : Kulturfabrik
SAMSA LINK

Comments

comments

STAM
Documentaire Charlotte Grégoire & Anne Schiltz

Samsa
Jeudi, 14 décembre 2006 – 20h00
@ Kulturfabrik

Entrée libre

Zwei Regisseurinnen begegnen Ruth und Natalia: zwei junge rumänische Frauen, beide im Örtchen Malancrav aufgewachsen. Die eine ist Zigeunerin, die andere Siebenbürger Sächsin; die eine hat das Dorf verlassen, die andere ist geblieben, und auf den ersten Blick haben sie nichts gemeinsam, bis auf eine verständnisvoll-freundschaftliche Verbindung als ehemalige Nachbarinnen. Schritt für Schritt arbeitet der Film die Widersprüche heraus, die in dieser Verbindung stecken – wie in einer Erzählung schälen sich, nach und nach auf subtile Weise hinterfragt, leise Ahnungen von sozialer und ethnischer Zugehörigkeit, von den Problemen des ländlichen Raums, des Exodus und der Entwurzelung heraus.

Organisation : Kulturfabrik
SAMSA LINK

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply