Nov 21 2013

Créajeune/6 in Saarbrücken und Luxembourg

Published by at 01:49 under Festival

SOURCE: http://creajeune.eu/

Die sechste Ausgabe des Filmwettbewerbs für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Großregion Créajeune findet in Saarbrücken und Luxemburg statt. 22 Filme von Kindern, 34 Filme von Jugendlichen und 16 Filme von jungen Erwachsenen wurden von jungen Leuten für den Wettbewerb nominiert.

Die Wettbewerbe “Filme von Kindern” und “Filme von Jugendlichen” werden am 4., 5. und 6. Dezember in Saarbrücken im Kino achteinhalb und Filmhaus präsentiert. Von Spielfilmen über Animationen und Dokumentationen bis zu Musikclips sind alle Genres vertreten.

Die Filme sind deutsch bzw. französisch untertitelt.

Viele der jungen und ganz jungen Filmemacher_innen werden bei der Vorstellung ihrer Filme dabei sein und sind auf die Reaktion der Zuschauer gespannt. Für viele ist es das erste Mal, dass ihr Film im Kinosaal vor Publikum läuft, andere sind schon erfolgsverwöhnt – bei Créajeune wurde schon manches Talent entdeckt!

Für alle ist Créajeune eine Möglichkeit, mit ihren Ausdrucksmitteln aus ihrer Welt, ihrem Alltag, von ihrer Sicht auf die Dinge zu erzählen – für die Außenstehenden eine Gelegenheit, die Welt aus der Perspektive der Jugendlichen zu sehen. Die Preisträger werden von Kindern und Jugendlichen ermittelt. Die Preisverleihung findet am 6. Dezember im Ministerium für Bildung und Kultur statt.

Der Minister für Bildung und Kultur Ulrich Commerçon wird den Preis für den besten Film von Kindern vergeben.

Weitere Preisstifter sind das MedienKompetenzZentrum der Landesmedienanstalt Saarland, der Regionalverband Saarbrücken, die Landeszentrale für politische Bildung Saarland, die Province de Luxembourg de Belgique, die Ligue de l’Enseignement/FOL Moselle sowie Etika – Initiativ fir Alternativ Finanzéierung asbl.

Am 29. Januar folgt der Wettbewerb “Junge Erwachsene” in der Cinémathèque de la ville de Luxembourg.

Créajeune/6 wird organisiert vom Saarländischen Filmbüro e.V., dem Service National de la Jeunesse Luxembourg, der Ligue de l’Enseignement/FOL Moselle, dem Département audio-visuel de l’IRTS Lorraine, dem Centre Le Lierre
Thionville und Média.Jeunes A.M.O. Bastogne

Créajeune wird gefördert vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, der Région Lorraine, der DRAC Lorraine, Passeurs d’images und QuattroPole.

Der Katalog und der Programmflyer sind verfügbar unter http://creajeune.eu/

Weitere Informationen:
info@filmbuero-saar.de
Tel. 0681 36047
www.facebook.com/creajeune

Comments

comments

SOURCE: http://creajeune.eu/

Die sechste Ausgabe des Filmwettbewerbs für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Großregion Créajeune findet in Saarbrücken und Luxemburg statt. 22 Filme von Kindern, 34 Filme von Jugendlichen und 16 Filme von jungen Erwachsenen wurden von jungen Leuten für den Wettbewerb nominiert.

Die Wettbewerbe “Filme von Kindern” und “Filme von Jugendlichen” werden am 4., 5. und 6. Dezember in Saarbrücken im Kino achteinhalb und Filmhaus präsentiert. Von Spielfilmen über Animationen und Dokumentationen bis zu Musikclips sind alle Genres vertreten.

Die Filme sind deutsch bzw. französisch untertitelt.

Viele der jungen und ganz jungen Filmemacher_innen werden bei der Vorstellung ihrer Filme dabei sein und sind auf die Reaktion der Zuschauer gespannt. Für viele ist es das erste Mal, dass ihr Film im Kinosaal vor Publikum läuft, andere sind schon erfolgsverwöhnt – bei Créajeune wurde schon manches Talent entdeckt!

Für alle ist Créajeune eine Möglichkeit, mit ihren Ausdrucksmitteln aus ihrer Welt, ihrem Alltag, von ihrer Sicht auf die Dinge zu erzählen – für die Außenstehenden eine Gelegenheit, die Welt aus der Perspektive der Jugendlichen zu sehen. Die Preisträger werden von Kindern und Jugendlichen ermittelt. Die Preisverleihung findet am 6. Dezember im Ministerium für Bildung und Kultur statt.

Der Minister für Bildung und Kultur Ulrich Commerçon wird den Preis für den besten Film von Kindern vergeben.

Weitere Preisstifter sind das MedienKompetenzZentrum der Landesmedienanstalt Saarland, der Regionalverband Saarbrücken, die Landeszentrale für politische Bildung Saarland, die Province de Luxembourg de Belgique, die Ligue de l’Enseignement/FOL Moselle sowie Etika – Initiativ fir Alternativ Finanzéierung asbl.

Am 29. Januar folgt der Wettbewerb “Junge Erwachsene” in der Cinémathèque de la ville de Luxembourg.

Créajeune/6 wird organisiert vom Saarländischen Filmbüro e.V., dem Service National de la Jeunesse Luxembourg, der Ligue de l’Enseignement/FOL Moselle, dem Département audio-visuel de l’IRTS Lorraine, dem Centre Le Lierre
Thionville und Média.Jeunes A.M.O. Bastogne

Créajeune wird gefördert vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, der Région Lorraine, der DRAC Lorraine, Passeurs d’images und QuattroPole.

Der Katalog und der Programmflyer sind verfügbar unter http://creajeune.eu/

Weitere Informationen:
info@filmbuero-saar.de
Tel. 0681 36047
www.facebook.com/creajeune

Comments

comments

No responses yet

Comments are closed at this time.

Trackback URI |