Apr 19 2012

“Whoosh” – Ninjas in der Philharmonie

Published by at 00:53 under radar

SOURCE: http://www.wort.lu

Luxemburger Philharmonie bietet neues Konzertformat für junge Leute an.

(jw) – “Boom”, “Zing”, “Whoosh” – was machen Ninja-Kämpfer in der Philharmonie? Sie gehören zum neuen Konzept “Time for a change”, das jungen Leuten die Philharmonie auf lockere Art näherbringen will.

Der Videoclip mit den Ninjas ist Teil einer Werbekampagne für das neue Programm der Philharmonie. “Wir wollten die Philharmonie einfach anders präsentieren und zeigen, dass wir keineswegs verstaubt oder altmodisch sind”, sagte Didier Goossens, Pressesprecher der renommierten Einrichtung. Am kommenden Donnerstag werden die neuen Konzert-Zyklen präsentiert und dabei soll es auch neue Angebote geben.

Junges Konzertformat

“Ein Konzertformat ist besonders auf junge Leute zugeschnitten”, erklärte der Pressesprecher. Im ersten Teil wird klassische Musik präsentiert, während der zweite Teil des Abends sich im Foyer abspielt. Dort stehen dann andere Musikstile wie etwa Jazz oder Weltmusik auf dem Programm. “Viele wissen nicht, dass wir auch andere Sachen als klassische Musik machen”, fürgte Goossens hinzu.

“Ninja” ist ein lustiges Video, das vom Luxemburger Regisseur Fred Neuen und dem Produktionsstudio This is Radar inszeniert wurde. Der Clip wird im Rahmen der neuen Kampagne der Philharmonie “Aventure+” auch in einer 45-Sekunden-Version ab dem 20. April in den Luxemburger Kinos zu sehen sein. Daneben sollen noch drei weitere Werbeclips gezeigt werden, die ebenfalls in Zusammenarbeit mit This is Radar zustande kamen.

Comments

comments

SOURCE: http://www.wort.lu

Luxemburger Philharmonie bietet neues Konzertformat für junge Leute an.

(jw) – “Boom”, “Zing”, “Whoosh” – was machen Ninja-Kämpfer in der Philharmonie? Sie gehören zum neuen Konzept “Time for a change”, das jungen Leuten die Philharmonie auf lockere Art näherbringen will.

Der Videoclip mit den Ninjas ist Teil einer Werbekampagne für das neue Programm der Philharmonie. “Wir wollten die Philharmonie einfach anders präsentieren und zeigen, dass wir keineswegs verstaubt oder altmodisch sind”, sagte Didier Goossens, Pressesprecher der renommierten Einrichtung. Am kommenden Donnerstag werden die neuen Konzert-Zyklen präsentiert und dabei soll es auch neue Angebote geben.

Junges Konzertformat

“Ein Konzertformat ist besonders auf junge Leute zugeschnitten”, erklärte der Pressesprecher. Im ersten Teil wird klassische Musik präsentiert, während der zweite Teil des Abends sich im Foyer abspielt. Dort stehen dann andere Musikstile wie etwa Jazz oder Weltmusik auf dem Programm. “Viele wissen nicht, dass wir auch andere Sachen als klassische Musik machen”, fürgte Goossens hinzu.

“Ninja” ist ein lustiges Video, das vom Luxemburger Regisseur Fred Neuen und dem Produktionsstudio This is Radar inszeniert wurde. Der Clip wird im Rahmen der neuen Kampagne der Philharmonie “Aventure+” auch in einer 45-Sekunden-Version ab dem 20. April in den Luxemburger Kinos zu sehen sein. Daneben sollen noch drei weitere Werbeclips gezeigt werden, die ebenfalls in Zusammenarbeit mit This is Radar zustande kamen.

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply