Dec 12 2012

Jani Thiltges im Gremium der EFA

Published by at 01:26 under Samsa

SOURCE: Tageblatt.lu
Der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges wurde am vergangenen Samstag ins Gremium der Europäischen Filmakademie (EFA) gewählt.
jani
Im Rahmen des Europäischen Filmpreises in La Valetta auf Malta am Wochenende wurde der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges in den Verwaltungsrat der “European Film Academy” (EFA) gewählt. Jani Thiltges hat soeben die Dreharbeiten von „Avant l’Hiver“, ein Film von Philippe Claudel, abgeschlossen. Nun widmet sich der Luxemburger Filmproduzent den Filmen „Histoire d’Amour“ und „Möbius“.

Der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges hat es bis in Gremium der EFA geschafft.
Die EFA, mit Sitz in Berlin, wurde 1988 gegründet und vertritt seitdem die Interessen der europäischen Filmindustrie. Der Präsident der EFA ist Wim Wenders.

Comments

comments

SOURCE: Tageblatt.lu
Der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges wurde am vergangenen Samstag ins Gremium der Europäischen Filmakademie (EFA) gewählt.
jani
Im Rahmen des Europäischen Filmpreises in La Valetta auf Malta am Wochenende wurde der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges in den Verwaltungsrat der “European Film Academy” (EFA) gewählt. Jani Thiltges hat soeben die Dreharbeiten von „Avant l’Hiver“, ein Film von Philippe Claudel, abgeschlossen. Nun widmet sich der Luxemburger Filmproduzent den Filmen „Histoire d’Amour“ und „Möbius“.

Der Luxemburger Filmproduzent Jani Thiltges hat es bis in Gremium der EFA geschafft.
Die EFA, mit Sitz in Berlin, wurde 1988 gegründet und vertritt seitdem die Interessen der europäischen Filmindustrie. Der Präsident der EFA ist Wim Wenders.

Comments

comments

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply