Dec 16 2013

Utopia feiert mit Billigtickets Geburtstag

Published by at 07:22 under Screening Room

SOURCE: http://www.wort.lu

(L.E.) – 30 Jahre sind es her, als am 16. Dezember 1983 im Kino Utopia im Stadtteil Limpertsberg, der erste Spielfilm über die noch neue Leinwand flimmerte. „Congé fir ee Mord“ stand auf dem Spielplan, in der ehemaligen Autowerkstadt, die fortan als Kino dienen sollte.

Das Kino Utopia war somit das erste Lichtspielhaus der heutigen, gleichnamigen Kinogruppe. 1985, 1989 und 2010 wurde das Kino unweit des Glacis erneuert.

Um das Jubiläum des Utopia gebührend zu feiern, hat sich die Leitung des Hauses etwas besonderes einfallen lassen. Am Montag, dem 16. Dezember 2013, beträgt der Eintrittspreis lediglich 3 Euro. (Im Rahmen der verfügbaren Plätze und ohne Zuschläge für Sondervorstellungen.)

Zudem erhalten die Kinogäste ein „Cupcake“ mit Vanillegeschmack und ein Glas „Crémant“, wenn sie ihr Ticket vom 16. Dezember 2013 voweisen.

Comments

comments

SOURCE: http://www.wort.lu

(L.E.) – 30 Jahre sind es her, als am 16. Dezember 1983 im Kino Utopia im Stadtteil Limpertsberg, der erste Spielfilm über die noch neue Leinwand flimmerte. „Congé fir ee Mord“ stand auf dem Spielplan, in der ehemaligen Autowerkstadt, die fortan als Kino dienen sollte.

Das Kino Utopia war somit das erste Lichtspielhaus der heutigen, gleichnamigen Kinogruppe. 1985, 1989 und 2010 wurde das Kino unweit des Glacis erneuert.

Um das Jubiläum des Utopia gebührend zu feiern, hat sich die Leitung des Hauses etwas besonderes einfallen lassen. Am Montag, dem 16. Dezember 2013, beträgt der Eintrittspreis lediglich 3 Euro. (Im Rahmen der verfügbaren Plätze und ohne Zuschläge für Sondervorstellungen.)

Zudem erhalten die Kinogäste ein „Cupcake“ mit Vanillegeschmack und ein Glas „Crémant“, wenn sie ihr Ticket vom 16. Dezember 2013 voweisen.

Comments

comments

No responses yet

Comments are closed at this time.

Trackback URI |